BAU 2019 in München: Die 23. Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme schließt mit positiver Bilanz

1 Feb 2019
BAU Isopan

Die 23. BAU in München konnte ihren Stellenwert als Weltleitmesse für die Baubranche, die Technologie und Tradition miteinander verbindet, untermauern.

Gerade ist die diesjährige Messe auf dem internationalen Messegelände München zu Ende gegangen und die Zahlen belegen ihren Erfolg: 10 Hallen mit einer Ausstellungsfläche von insgesamt 200.000 m2 standen den 2.250 Ausstellern aus 45 Ländern zur Verfügung. Mehr als 250.000 Besuchern, davon 85.000 ausländische Besucher aus 150 Ländern, wurden Produkte und Technologien präsentiert. Von Mal zu Mal steigert die im Zweijahresrhythmus stattfindende BAU ihre Resultate mit einem immer größeren und besseren Ausstellungsangebot: Die diesjährige BAU vom 14. bis 19. Januar 2019 konnte gegenüber 2017 einen Anstieg der Ausstellerzahlen um 6,1 % verzeichnen, die Zahl der Besucher aus dem Ausland stieg um 5,6 %.

„Die BAU hat sich wieder einmal als sehr interessante Gelegenheit erwiesen, mit ausländischen Wachstumsmärkten in Kontakt zu treten und unsere Präsenz auf dem deutschen Markt zu festigen", so Jörg Reiter, General Manager von Isopan Deutschland. Mit der Teilnahme an der BAU begann für Isopan ein Jahr, in dem Deutschland eine wichtige Rolle spielen wird. Hier steht die Eröffnung der neuen Produktionsanlage bevor: Der Umzug von Plötz nach Halle soll eine größere Produktionsflexibilität bieten und eine breitere Palette an Produkten und Dienstleistungen ermöglichen.

Der Stand, der mit Hilfe von betriebseigenen Materialien realisiert wurde, darunter Isoparete Plissé für die Wände der Hauptkonstruktion sowie das in Zusammenarbeit mit INPEK hergestellte ARKWALL für den Ausbau des Ausstellungsbereichs, sorgte für Erstaunen bei den Besuchern, die seinen 100%ig italienischen Stil besonders auffällig fanden. Auf beachtliches Interesse stießen die auf der Messe vorgestellten Sonderprodukte: GreenRoof, das System zur Begrünung von Dächern, das von Isopan in Zusammenarbeit mit DAKU Italia erforscht und entwickelt wurde, sowie IsoLED, die Beleuchtungstechnologie für Sandwichpaneele, die Gebäuden mit einer Verkleidung von Isopan Charakter verleiht.

Schreiben Sie sich für unseren Newsletter ein, um über alle neuen Produkte, Dienstleistungen und Arbeiten von Isopan auf dem Laufenden gehalten zu werden

DE © 2016 Manni Group S.p.A | USt-ID 00286420609

Privacy Policy